Big Ditch Training

Für alle, die gedacht haben, es handle sich beim Big Ditch Training um eine neue revolutionäre Trainingsform, muss ich leider enttäuschen. :-)

Das Gegenteil ist der Fall. Die Methode ist ziemlich alt und die Art und Weise der Ausführung sorgt bei den Mitmenschen im besten Fall für ein Stirnrunzeln.
Mit dem Ausdruck „big ditch“ ist der Grand Canyon gemeint, welcher sich uns sehr prominent und genau quer zur Fahrtrichtung in den Weg stellt. Ein 1700m tiefes und 39km langes – dafür sehr schönes Hindernis. Das Teil zu umfahren oder uns sogar shutteln lassen kam für uns nie in Frage. Also Augen zu und durchfetzen…?
Leider gibt es da ein klitzekleines Problem! Absolutes Bikeverbot innerhalb des Canyons. :-(

There’s one slight hiccup for AZT bikepackers. The Big Ditch, aka Grand Canyon, presents a bit of an obstacle. It is illegal to ride bikes anywhere in the canyon, and this is aggressively enforced.
So, it is lawful to possess a bike, as long as it is disassembled and the wheels don’t touch the ground.

Dies bedeutet für uns, dass wir unsere Bikes und sämtliches Material durch den Grand Canyon hindurch tragen müssen. Autsch! Am besten, ich fang schon mal an zu trainieren… Weiterlesen

GPS Track (GPX) erstellen

So, nachdem nun seit dem letzten Beitrag klar sein solllte, wie die Tagesetappen aussehen, geht es nun an die Erstellung der GPS Daten. Der Vorteil am Arizona Trail ist, dass wir keine Erstbefahrung machen. Entsprechend sind bereits GPS Daten des AZT vorhanden. Folgende zwei Quellen für GPS Daten des Arizona Trails sind zu bevorzugen, da sie laufend aktualisiert werden. Weiterlesen

Routen- und Zeitplanung

Eine Zeitplanung für ein Vorhaben wie die Arizona Trail Reise aufzustellen, ist im Grunde genommen recht einfach. Wir haben das Maximum an Ferien, welche wir loseisen konnten, eingeplant. Das sind drei Wochen vom 26.09.2014 bis zum 18.10.2014. Das Ziel der Reise ist auch klar.

Wir wollen den gesamten Arizona Trail von Grenze zu Grenze befahren.

Für das Befahren des kompletten Arizona Trails sind drei Wochen eher sportlich. Mehr Ferien ging aber eben einfach nicht. Unser Herr Lehrer musste schon so alle Register ziehen. :-) Weiterlesen

Buchtip! AZT Literatur

Wer den Arizona Trail bereisen möchte, kommt um ein gewisses Mass an Vorbereitung nicht herum. Dazu gehört auch das Einverleiben von Fachliteratur zum Arizona Trail. Mann sollte ja eine ungefähre Vorstellung davon haben, was einem da so erwartet.

  • Wann ist die beste Reisezeit?
  • Welche Temperaturen herrschen da?
  • Was kreucht, fleucht und rennt für Getier in der Gegend rum?
  • Was und wo kann man Essen und Trinken?
  • Wie komme ich überhaupt zum Trail und wie wieder weg?
  • Welche Tagesdistanzen sind möglich/nötig?

All diese Antworten und noch viele mehr liefern unzählige Bücher zum Arizona Trail. Weiterlesen

ATA (Arizona Trail Association) Membership

Ein sehr nützlicher Schritt bei der konkreten Planung für einen Trip auf dem Arizona Trail ist das Abschliessen einer Mitgliedschaft bei der ATA (Arizona Trail Association).

null

Die ATA Mitgliedschaft bietet neben der Unterstützung einer Nicht-Profit Organisation zur Instandhaltung des Arizona Trails hautpsächlich freien Zugriff auf sehr nützliche Informationen und Ressourcen für die Planung einer Reise auf dem AZT.

Das bietet die Basismitgliedschaft: Weiterlesen