AZT – Tag 11: Land unter in Tucson

Arizona hat bestätigte 360 Tage im Jahr Sonne. War ja klar, dass einer der fünf restlichen Tage auf unseren Aufenthalt fallen muss. Somit eine tiptoppe Gelegenheit für uns, einen Ruhetag einzulegen.

Wenn dieser ungeplante Halt dann noch just bei schweizer Kollegen, welche in Tucson leben stattfindet, ist das schon fast Bingo.

Liebe Familie Beeler, tausend Dank für eure Gastfreundschaft. Ihr seid super!

Neben „dolce far niente“ gab es trotzdem noch einige Sachen zu erledigen. Einkaufen war angesagt und ausserdem wollten die Bikes gewartet werden. Hauptaugenmerk bei der Wartung galt den Reifen. Bis zu 3cm!!! Lange Dornen mussten aus den Reifen entfernt und diese wieder mit Dichtmilch befüllt werden. Alles in allem ein gemütlicher Pausentag. Morgen soll es aber mit dem Mt. Lemmon, dem 2800m hohen Riesenberg, auf dem sogar Ski gelaufen wird, weitergehen. Hoffentlich ist Petrus morgen unserem Arizona Trail Abenteuer gegenüber wieder milde gestimmt….Gruz mat

IMG_5462.JPG

IMG_5461.JPG

IMG_5463.JPG

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *