AZT – Tag 12: Von Taranteln, Schildkröten und Wettergöttern

Schon mal eine frei lebende Schildkröte gesehen?
Nein? Dann geh nach Arizona!

Steven, Katarina und Wisel: thanks again – we really appreciate your help!!!

Nachdem Petrus gestern seine Schleusen kräftig geöffnet hatte, zeigte er heute Nachmittag beste Laune. Nicht nur Petrus, auch die anderen Arizona-Götter waren heute versöhnlicher gestimmt.
Von Beelers gut gefüttert, erholt, ausgeschlafen und mit Wasser getränkten Mägen starteten wir am Nachmittag am Trailhead unterhalb Tucsons. Elegant hatten wir die Wilderness-Umfahrungen via Ruhetag und Beeler-Senior-Shuttle umgangen und starteten motiviert und bei idealen Wetter- und Trailbedingungen in die finale Phase unseres Arizona-Trail-Abenteuers. Auf wunderbar flüssigen Trails gings im Schnellzugstempo vorwärts bis zum Eindunkeln. Zu bewundern gab’s frei lebende Schildkröten, in freier Wildbahn friedlich rostende Autowracks und direkt beim Zelteingang eine Tarantel, welche nun ebenfalls friedlich ruht.
Nun sitzen wir einmal mehr am Feuer, bewundern den riesigen, orangen Vollmond und werden schon bald ins Traumland abtauchen.
Stay tuned – wir melden uns morgen wieder.
Mat&Dani

IMG_5479.JPG

IMG_5480.JPG

IMG_5481.JPG

IMG_5483.JPG

IMG_5482.JPG

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *